Terminal zur Personenabfertigung

vorheriges Bild
nächstes Bild
Slider

Terminal zur Personenabfertigung


Mit dem Bau und der Eröffnung des Terminals zur Kontrolle und Abfertigung von Offshore-Personal wurde am 01.06.2019 das Portfolio der EnTec Industrial Services GmbH & Co. KG um den Bereich der Sicherheitsdienstleistungen erweitert.
Das Terminal befindet sich in einer ISPS-konformen Hafenanlage Cuxhavens. Es umfasst eine hochwassergeschützte Containeranlage und einen Schwimmsteg mit Liegeplätzen für kleine und mittlere Personenschiffe zum Transfer des Personals zu Offshore-Destinationen.
Die Abfertigung und Kontrolle des Offshore-Personals erfolgt in einer Sicherheitsschleuse. Diese ist mit einem Gepäck- und einem Körperscanner sowie Handscannern ausgestattet. Die Geräte entsprechen dem internationalen Flughafenstandard.

Das Sicherheitspersonal ist gemäß §34a GewO geschult und hat die Sachkundeprüfung (IHK) abgelegt. Die Mitarbeiter führen im Rahmen ihrer Tätigkeit die Empfangs- und Kontrolldienste des Unternehmens durch.

Für das Offshore-Personal stehen für den Zeitraum Ihrer Tätigkeit auf See ausreichend Parkplätze in direkter Nähe zum Terminal zur Verfügung.

Seit dem 15.05.2020 ist das Unternehmen nach DIN 77200:2017 für die stationären Sicherheitsdienstleistungen Empfangsdienst und Kontrolldienst durch die DEKRA Certification GmbH zertifiziert.